Leistungen

Inhaltsverzeichnis

Vorbeugen

Systematische und bedarfsgerechte professionelle Zahnreinigung

Eine umsichtige und kontinuierliche Vorbeugung (Zahnarzt-Prophylaxe) sichert Ihnen lang anhaltende Mundgesundheit. Je nach Risikofaktor empfiehlt die Ästhetische Zahnmedizin hier zwei bis vier Termine jährlich.

Erklärung:

Vorbeugende Maßnahmen können heute lebenslang ohne großen Aufwand das Entstehen von Karies und Parodontitis verhindern. Mehr Aufmerksamkeit als bisher erhält die professionelle Zahnreinigung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft oder in der frühkindlichen Prävention.

Leistungen:

  • Demonstration und praktische Übungen zur Mundhygiene,
  • individuelle Aufklärung und Ermitteln des Risikofaktors für Zahnfleisch und Zähne inkl. Anfärben,
  • Glattflächenpolitur aller Zahnflächen inkl. Entfernen von Verfärbungen,
  • Zahnreinigung Ultraschall: Zahnsteinentfernen mit einem magnetostriktiven Ultraschallgerät mit effektiv gestalteten Arbeitsspitzen und minimaler Schädigung,
  • Interdentalreinigung,
  • Remotivation mit Tipps und Tricks,
  • Intensivfluoridierung,

Zahnprophylaxe-Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich nicht an den Kosten

Gesundes Zahnfleisch

Parodontosebehandlung (Parodontologie)

Die Faustregel für Sie heißt: Saubere Zähne werden nicht krank!

Erklärung:

Entzündliche Erkrankungen des Zahnfleisches können Zähne lockern und schließlich sogar Zahnausfall verursachen. Auslöser dafür sind sogenannte Biofilmanhaftungen an den Zähnen und die Bakterien, die darin leben. Verstärkend wirken zusätzlich starkes Rauchen, Diabetes, Veränderungen des Immunsystems oder erbliche Faktoren etc.

 

 

 

 

Zahnfleischentzündung, Behandlung: Leistungen

  • individuelles Risiko ermitteln,
  • Mundhygiene-Programm,
  • Zahnbelag und Zahnstein entfernen,
  • Polieren Ihrer Zähne,
  • evtl. Säubern und Glätten der Zahnwurzeln,
  • Zahnfleisch Behandlung,
  • Behandlung von Zahnfleischentzündungen zum Schutz der Allgemeingesundheit der werdenden Mutter und ihres ungeborenen Kindes,
  • begleitende Therapie-Maßnahmen (Raucher-Entwöhnung)

Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen tragen im Fall einer Parodontitis die Kosten für eine Tiefenreinigung. An den Kosten für eine professionelle Zahnreinigung beteiligen sich die Kassen nicht.

Füllungen

Zähne gesundheitsverträglich füllen: Amalgamsanierung und Ästhetische Zahnheilkunde

Ganzheitliche Zahnheilkunde unterstützt Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden mit gesundheitsverträglichen und ästhetisch hochwertigen Materialien für Füllungen. Durch ihre große Haltbarkeit sind Sie lange Zeit vor weiteren Maßnahmen sicher.

Erklärung:

Amalgam ist ein Werkstoff, der heute nur noch sehr eingeschränkt für Füllungen eingesetzt wird. Damit wird eine Quecksilberbelastung möglichst niedrig gehalten. Auch in unserer Praxis verwenden wir Amalgam nur noch äußerst selten. Als Material für Zahnfüllungen bevorzugen wir stattdessen Inlays oder Kronen aus Kunststoff, Keramik bzw. Metalllegierungen.

 

Leistungen:

  • Kleine bis mittlere Zahndefekte: Behandeln mit Kunststofffüllungen, die für eine längere Haltbarkeit mit Keramikpartikeln aufgefüllt sind,
  • Anpassen der Kunststofffarbe an die individuelle Zahnfarbe,
  • Anfertigen und Einpassen von Inlays (passgenaue Keramik Zahnfüllung) oder Teilkronen,
  • Anfertigen und Einpassen von Gold-Inlays im nicht unmittelbar sichtbaren Teil eines Gebisses.

Zahnarzt Füllungen – Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen tragen bei Zahnfüllungen/Kunststoff die Kosten für einfaches Material. An den Mehrkosten für hochwertiges Material und an den Kosten von Inlays beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen nicht.

Wurzelbehandlung

Zähne erhalten durch Wurzelkanalbehandlung: Endodontie

Eine Wurzelkanalbehandlung ist oft die letzte Möglichkeit, einen Zahn zu erhalten.

Erklärung: Was ist eine Wurzelbehandlung?

Karies kann einen Zahn so weit schädigen, dass das Gewebe aus Nerven und Blutgefäßen im Inneren des Zahns (Pulpa) in Mitleidenschaft gezogen wird. Diese Pulpa kann sich nur eingeschränkt dagegen wehren. Früher waren deshalb viele Zähne nicht mehr zu retten. Dank einer speziellen Wurzelbehandlung gelingt es heute, sie über lange Zeiträume zu erhalten.

 

Wurzelkanalbehandlung Ablauf und Leistungen:

  • Einsetzen spezieller Instrumente zur Wurzelbehandlung auf höchstem technischem Standard (Operationsmikroskop + Lupenbrille),
  • Reinigen und Desinfizieren der Wurzelkanäle,
  • Röntgenkontrolle,
  • evtl. medikamentöse Zwischeneinlagen,
  • Wurzelfüllung im gesamten Kanalsystem,
  • Versiegeln der Kanaleingänge.

Wurzelbehandlung Kosten:

In bestimmten Fällen trägt die gesetzliche Krankenkasse die finanziellen Aufwendungen. Als Vorbereitung prüfen wir, ob eine Behandlung medizinisch überhaupt möglich ist.

Kronen und Brücken

Zahnkrone und Zahnbrücke: prothetische Rehabilitation

Zahnersatz Möglichkeiten: Kronen und / oder Teilkronen sind heute für Sie eine gute Lösung, um Ihre beschädigten oder fehlenden Zähne zu schützen bzw. zu ersetzen.

Erklärung:

Nicht bei jedem Zahn hilft noch eine Füllung oder ein Inlay. In solchen Fällen können ästhetische Kronen oder Teilkronen die Kaufunktion zurückgeben.

Leistungen:

  • individuelle Zahnkronen gestalten,
  • Zahnersatz für Implantate herstellen,
  • eine individuelle Zahnprothese anfertigen (von einzelnen Zähnen bis zur Totalprothese nach Gutowski),
  • Vollkeramik,
  • Metallkeramik,
  • Gold.

Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich mit einem festen Zuschuss an den Kosten.

Implantate

Zahnlücken füllen: Implantate setzen (Implantologie)

Für die Ästhetische Zahnheilkunde ersetzen Implantate in vielen Fällen elegant und dauerhaft ein oder mehrere fehlende Zähne im Kiefer. Auch für die größere Haltbarkeit von Prothesen oder für den Aufbau von Brücken im Kiefer sind sie eine sinnvolle Lösung. Ihre Mundhygiene und eine regelmäßige Vorsorge unterstützen wirkungsvoll die lange Lebensdauer Ihrer Implantate. ersetzen.

Erklärung:

Zahnimplantate sind künstliche Wurzeln, die fehlende natürliche Zähne im Kiefer ersetzen. Sie werden dauerhaft im Kiefer verankert und bieten eine sehr gute Alternative zu Brücken oder herausnehmbarem Zahnersatz.

Leistungen:

  • Ausführliche Beratung zu diesen und anderen Stichworten: z. B. ‚Implantat Zahn‘, ‚Zahnimplantat Knochenaufbau‘ usw.
  • Insertion (Einsetzen) von Zahnimplantaten
  • eine individuelle Zahnprothese anfertigen (von einzelnen Zähnen bis zur Totalprothese nach Gutowski),
  • Versorgen der Implantate mit einer hochwertigen Prothetik (Zahnkrone, Brücke oder Zahnersatz-Prothese),
  • Durchführen aller notwendigen Nachbehandlungen.

Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich mit einem festen Zuschuss an den Kosten.

Keramik Veneers

Professionelle Zahnverblendung: Veneers

Die Versorgung mit Veneers schont wirksam Ihre Zahnsubstanz.

Erklärung:

Frontzähne stehen beim Sprechen, Lächeln und Lachen immer im Blickpunkt der Aufmerksamkeit. Deshalb hält die Ästhetische Zahnheilkunde es für lohnenswert, hier für eine ansprechende und zuverlässige Ästhetik zu sorgen.

 

Veneers Zähne – Verblenden der Zähne mit einer hauchdünnen Keramikschale bei:

  • unregelmäßigen oder unebenen Zahnoberflächen,
  • abgebrochenen Zähnen,
  • Fehlstellungen (Veneers bei schiefen Zähnen),
  • kleinen Lücken zwischen den Frontzähnen.

Kosten:

An den Kosten für Veneers (Verblendungen Zähne) beteiligen sich die gesetzlichen Krankenkassen nicht.

Aufhellen

Bleaching: Zähne bleichen

Eine helle und gleichmäßige Zahnfarbe verstärkt die positive Wirkung Ihres Lächelns.

Erklärung:

Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin können an Zähnen äußere Verfärbungen verursachen. Die ästhetische Zahnmedizin weiß, dass auch der Zahnschmelz selbst oder die Folgen einer Wurzelbehandlung die Farbe eines Zahnes unvorteilhaft beeinflussen können. Das gilt auch für altersbedingte Veränderungen.

 

Leistungen:

  • „Homebleaching“. Anfertigen einer individuellen Zahnschiene mit einem Bleichgel für das Aufhellen über Nacht.
  • „Power Bleaching“. Aufhellen der Zähne in der Praxis bis zur gewünschten Zahnfarbe.
  • Einzelne abgestorbene Zähne können auch von innen gebleicht werden.

Kosten:

Die Kosten für diese kosmetische Maßnahme zur Zahnbleichung tragen die gesetzlichen Krankenkassen nicht.

Kausystem

Störungen im Kausystem:

Funktionsanalyse, Kiefergelenksdiagnostik CMD, CMD Schienentherapie

Eine einwandfreie Funktion von Zähnen und Kiefer sichert Ihnen problemloses Kauen und beschützt Sie vor Schmerzen.

Erklärung:

Der Tastsinn der Zähne ist so sensibel, dass die gesamte Muskulatur von Kiefer, Hals, Gesicht und Nacken das Kauen mitsteuert. Kommt es hier zu Funktionsstörungen, können folgende Symptome auftreten:

  • häufige Kopfschmerzen (Migräne),
  • Verspannungen,
  • Schmerzen der Muskulatur im Hals-, Nacken- und Schulterbereich,
  • Rücken- und Beckenbeschwerden.
  • Schmerzen der Kiefergelenke,
  • Knacken der Kiefergelenke,
  • Einschränkung der Mundöffnung,
  • Ohrgeräusche,
  • etc.

 

Funktionsdiagnostik Zahnarzt: Leistungen

  • Auffinden von Störungen,
  • Feststellen von Ursachen akuter Beschwerden und Schmerzen,
  • evtl. Einleiten von Kiefergelenk-Therapie,
  • Anfertigen einer Zahnschiene/Zähneknirschen
  • Vorbeugen vor Spätschäden,
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeut, Ostheopath und
     Orthopädischer Chirurgie

 

Kosten:

Gesetzliche Krankenkassen tragen die Kosten für einfache Schienen. An den Kosten zur Vermessung des Kiefers, zur Sicherstellung der Passgenauigkeit, der Haltbarkeit und an einer höheren Qualität des Materials beteiligen sich die Kassen nicht.

Schnarchen

Schlafen ohne Schnarchen: Zahnschiene (Schnarchschiene)

Spezielle Zahnschienen bewähren sich in der Behandlung gegen Schnarchen und unterstützen Ihre Gesundheit und einen erholsamen Schlaf.

Erklärung:

Unabhängig vom Alter oder Geschlecht: Viele Menschen schnarchen. Während des Schlafens entspannt sich die Muskulatur, der Unterkiefer mit der Zunge fällt nach hinten und engt so den Atemweg ein. Beim Schnarchen mit Atemaussetzern (Schlafapnoe) sinkt der Sauerstoffgehalt des Blutes. Es kann wichtige Organe wie Herz und Gehirn nicht länger mit ausreichend Sauerstoff versorgen. Mögliche Folgen: ständige Müdigkeit, Konzentrationsmangel, Leistungsschwäche. Das Risiko für Bluthochdruck und Herzleistungsschwäche steigt.

 Leistungen

  • Ausführliche Beratung zur Anti-Schnarch-Schiene,
  • Anfertigen von Gebissabdrücken für eine passgenaue Herstellung der Schnarcherschiene,
  • Anpassen der Schiene, damit sie während des Schlafes den Unterkiefer und die Zunge auf Abstand zum Gaumensegel hält.

Kosten:

Die Kosten für diese Maßnahme tragen die gesetzlichen Krankenkassen nicht.

Nutzen:

Mit einer individuell angepassten Zahnschiene (Schnarchen) vermeiden Sie gesundheitliche Risiken und verhelfen auch Ihren Lieben wieder zu einem ungestörten Schlaf.

Kinderzahnheilkunde

Karies vermeiden bei jungen Zähnen und Kinderzähne behandeln:
Individualprophylaxe und Kinderzahnheilkunde

In unserer Rolle als Kinderzahnarzt nehmen wir Ihrem Kind die Angst. Wir behandeln es sehr sanft und schonend, integrieren es kindgerecht in die Behandlung und unterstützen damit seine lebenslange Zahngesundheit.

Erklärung:

Auch junge Zähne sind kariesanfällig und brauchen deshalb Schutz und Behandlung. Damit Karies bei Kleinkindern keine Chance hat, ist schon ab 2 ½ Jahren regelmäßige Vorsorge sinnvoll. Sie hilft, Zahnschäden, fehlende Zähne oder Fehlstellungen frühzeitig zu erkennen.

Ihr Zahnarzt für Kinder: Leistungen

  • Zahnputzschule,
  • Ernährungsberatung,
  • Individualprophylaxe,
  • Versiegeln der ersten bleibenden Backenzähne, kostenfrei,
  • Versiegeln der Zähne bei Kindern, von den Milchzähnen an,
  • Anfertigen von Milchzahnkronen,
  • Wurzelbehandlung an Milchzähnen,
  • etc.

Kosten:

Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen zweimal jährlich die Kosten der Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren. Die Kosten für eine Zahnreinigung tragen die gesetzlichen Krankenkassen nicht.

Wunschleistungen

Zahnästhetik: Ihre Zahngesundheit ist Ihnen wichtig

Nicht nur des eigenen Wohlgefühls wegen, sondern weil gerade Mund und Zähne heute ständig in ihrer Ästhetik beurteilt werden. Und Sie können heute viel dazu beitragen:

  • Ihre Zähne zu erhalten (z. B. durch regelmäßige Zahnprophylaxe),
  • Karies oder Zahnfleischentzündungen zu vermeiden,
  • Kaufunktionsstörungen zu beheben,
  • Zahnprothesen ästhetisch anspruchsvoll aufzuwerten (Zahnersatz Keramik) usw.
 

Von der Zahnarztprophylaxe bis zur Zahnrettung: Wir können viel für Sie tun

Zahnärzte können heute viel mehr leisten als das, woran Krankenkassen sich finanziell beteiligen. Handwerkliche Fähigkeiten entwickeln sich beständig weiter, was zu deutlich wahrnehmbaren Leistungsverbesserungen führt. Viele Patienten wollen sie für sich in Anspruch nehmen.

Ihre Entscheidung für gesunde und schöne Zähne zahlt sich aus

Und ein gesundes Preis-Leistungs-Verhältnis schafft Vertrauen. Deshalb wollen wir offen mit Ihnen darüber sprechen, wie wir beides zu Ihrem Vorteil zusammenbringen. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen ausführlich abwägen, in welcher Weise es Ihnen nützt, wenn Sie eine Wunschleistung in Anspruch nehmen. Für Ihre Zahngesundheit.